Neu gewählter Bezirksjungschützenvorstand

04. Dezember 2019

 

Neuwahlen bei der Bezirksjugend im Bezirksverband Nettesheim

 

Die Neuwahlen am 29. Oktober, nach 5jährigem Turnus, brachten beim Vorstand der Bezirksjungschützen im Bezirksverband Nettesheim einige Veränderungen mit sich. Neben einigen neuen Vorstandsmitglieder gibt es auch einen 3. Beisitzer und neue Aufgabenbereiche.

  

Zum neuen 1. Bezirksjungschützenmeister wurde Guido Schmitz (Nettesheim-Butzheim) gewählt. Er tritt die Nachfolge von Frank Janssen (Hackenbroich-Hackhausen) an, der nach 15 Jahren im Vorstand der Bezirksjugend nicht mehr zur Wiederwahl antrat. Seine Erfahrung sammelte Guido in seiner Zeit als Beisitzer im JS-Vorstand (2001), als 2. Jungschützenmeister (2002 – 2006) und als 1. Jungschützenmeister (2006 – 2014) in seiner Bruderschaft. Hier ist er auch seit 2017 als Schießmeister aktiv. Seit 2014 hat er als 2. Bezirksjungschützenmeister schon viele Aufgaben in der Führungsspitze übernommen. Die einstimmige Wahl hat gezeigt, dass er sich durch seine bisherige Arbeit eindeutig für die Führung qualifiziert hat.

 

Zum 2. Bezirksjungschützenmeister wählte die Bezirksjugend Christoph Hüsgen aus Hackenbroich, der seine Schützenlaufbahn von 1999 - 2005 als Ausbilder an der Fahne in seiner Bruderschaft begann. Seit 2012 ist er als Edelknabenbetreuer nah an der Jugend dran. Er bekleidete seit 2014 das Amt des Kassierers im Vorstand der Bezirksjungschützen und kann seine bisherige Erfahrung in seine neue Funktion einbringen. Auch er wurde einstimmig in sein Amt gewählt.

 

Neu im Vorstand ist Ramona Kahm aus Frixheim, die durch die Mitglieder ebenfalls einstimmig zur Schriftführerin gewählt wurde. Sie ist seit 1998 in der Bruderschaft Frixheim als Fahnenschwenkerin aktiv und hat 2010 den Wertungsrichterlehrgang absolviert. Als Wertungsrichterin hat sie ihre Mutter Karoline häufig in ihren Aufgaben bei Bezirksveranstaltungen unterstützt. Als Trainerin betreut sie seit 2012 die Jugend und wurde 2017 zur 2. Jungschützenmeisterin der Bruderschaft Frixheim gewählt.

 

Ebenfalls neu im Vorstand ist Thomas Englich aus Hackenbroich, der das Amt des Kassierers nach einstimmiger Wahl übernahm. Er war als Edelknabenbetreuer (2000-2001), von 2008 - 2015 als 2. Jungschützenmeister und von 2015 – 2019 als 1. Jungschützenmeister in seiner Bruderschaft tätig. Von 2013 – 2019 betreute er die Jugendkasse und ist seit 2007 auch als Schießleiter aktiv.

 

Karoline Kahm wurde als Bezirksfahnenschwenkermeisterin in ihrer Position im Vorstand bestätigt. Seit 1990 bildet sie die Fahnenschwenkern in Frixheim aus und arbeitet weiterhin am Fortbestand der Fahnenschwenkergemeinschaft des Bezirksverbandes Nettesheim. Diese Gruppe konnte bisher große Erfolge auf Diözesanebene einfahren.

 

Als 1. Beisitzer wurde Fritz Reiff einstimmig wiedergewählt. Er ist bereits seit 2009 im Bezirksjungschützenvorstand aktiv und bei allen Veranstaltungen eifrig im Hintergrund am Computer anzutreffen, bereitet die Urkunden vor und ist bei der Siegerehrung mit der Kamera unterwegs.

 

Als 2. Beisitzerin wurde Heike Laubach-Puls aus Hackenbroich gewählt, die den neuen Bereich des Pressesprechers in der Bezirksjugend bekleidet. Sie begleitet die Edelknaben aus Hackenbroich seit 2011 regelmäßig mit der Kamera und ist selbst seit 2013 als Sportschützin aktiv.

 

Zum 3. Beisitzer wurde Jan Maaßen aus Horrem gewählt. Er wird mit seiner Erfahrung als langjähriger Fahnenschwenker und Mitglied im Schützenzug in seiner Bruderschaft Karoline Kahm und Fritz Reiff in ihren Aufgaben unterstützen.

 

Mit der geballten Erfahrung der „alten“ Hasen und der „Neuen“ ist der Vorstand der Bezirksjugend im Bezirksverband Nettesheim sehr gut aufgestellt. Der neu gewählte Bezirksbundesmeister Frank Janssen, der an diesem Abend vom Bezirksjungschützenrat zum Ehrenbezirksjungschützenmeister einstimmig und unter großem Applaus ernannt wurde, ist sehr erfreut, dass sich hier wieder ein Team gefunden hat, das sehr um die Jugendarbeit bemüht ist und freut sich auf die gute Zusammenarbeit.

 

v.li hinten:  Fritz Reiff, Matthias Schlömer, Jan Maaßen, Thomas Englisch, Christoph Hüsgen, Guido Schmitz, Wolfgang Kuck,

v. li vorne: Karoline Kahm, Ramona Kahm, Heike Laubach-Puls

 
 

Text: Heike Laubach-Puls / Foto: Frank Janssen

 

< zurück

  
 
     

Copyright © 2016   Bezirksverband-Nettesheim  Alle Rechte vorbehalten.