21. September 2015

 

Gigantisches Bundesfest 2015 in Büttgen

 

Die Teilnehmer aus dem Bezirksverband Nettesheim waren zwar zahlenmäßig überschaubar vertreten, aber die dort waren, hatten sehr viel Spaß!

 

Mit dabei war natürlich unser Bezirkskönigspaar Kurt und Astrid Raab von der St. Hubertus Bruderschaft Dormagen-Horrem, das Königspaar der St. Sebastianus Bruderschaft Oekoven, Thomas u. Renate Kronenberg und König Dennis Kramprich vom St. Hubertus Schützenverein Delrath. Sie wurden begleitet von Matthias Schlömer (stv. Bezirksbundesmeister) und ihren jeweiligen Hofdamen bzw. Abordnungen.

 

Bezirkskönig Kurt Raab trat bereits am Samstag bei den Wettkämpfen um die Bundes- bzw. Diözesankönigswürde an. Dass es dann im Endergebnis nicht zu einer weiteren Königswürde kam, tat aber der Stimmung keinen Abbruch.

 

Am Sonntag fand man sich in bester Feierlaune zum Festzug wieder ein und genoss mit den anderen den Applaus der Menge am Straßenrand und bei der Parade an der Ehrentribüne. Hier war die Begeisterung der Teilnehmer und Gäste deutlich spürbar. 3500 (in Worten: dreitausendfünfhundert) Schützen nahmen allein schon aus dem Diözesanverband Köln teil und stellten damit etwa die Hälfte des über 3 ½ stündigen gesamten Festzuges. Bezirks- und Diözesanbundesmeister Wolfgang Kuck kommentierte den gesamten Diözesanverband Köln während der gesamten Parade über eine 1 ¾ Std.!

 

Ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten.

Wir danken herzlich allen, die unseren Bezirksverband Nettesheim so toll vertreten haben!!! Ein ebenso herzlicher Dank gilt unseren Fahnenschwenkern, die gemeinsam mit anderen Gruppierungen ihr Können bei einem tollen Schauschwenken vor dem Rathaus gezeigt haben.

 

 Fotos >

Schon jetzt freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim Bundesköniginnentag

in Erkelenz

(7./8. Mai 2016)

 

Fotos/Text: Carola Kuck-Goergen

 

< zurück

  
 
     

Copyright © 2016   Bezirksverband-Nettesheim  Alle Rechte vorbehalten.