29. September 2014

 

Vom Bundesfest in Kerkrade begeistert ...

 

Alex und Susanne Frania, Bezirkskönigspaar des Bezirksverbandes Nettesheim ließen sich die Chance der Teilnahme beim Bundesfest des BHDS in Kerkrade nicht entgehen. Der Tag begann mit einer eindrucksvollen Festmesse mit unserem neuen Bundespräses Msgr. Robert Kleine. Alex Frania, der bei den Wettbewerben um den Titel des Diözesan- bzw. Bundeskönigs teilnahm, landete hier im guten Mittelfeld.

 

Höhepunkt aber war eindeutig die Teilnahme am Festzug, der sich über ca. 4 Std durch Kerkrade bewegte. Allein aus dem Diözesanverband Köln nahmen ca. 2500 Schützen teil. Für Bezirksbundesmeister Wolfgang Kuck  war es ein besonderer Moment, als sein Bezirkskönigspaar Susanne u. Alex Frania (gleichzeitig auch Königspaar der Bruderschaft Hackenbroich-Hackhausen) mit Hofdamen, mit dem stv. Bezirksbundesmeister Matthias Schlömer, Bezirksschießmeister Willi Fücker, mit dem 2. Brudermeister Jo Deußen, Ehrenbrudermeister Willi Nicolini und mit dem Königszug ,dem Tambourkorps „In Treue fest“ Hackenbroich (in voller Mannstärke!) an der Ehrentribüne vorbeizogen. Zitat „Das ist schon sehr ungewöhnlich, dass ein Königszug sein Königs- bzw. Bezirkskönigspaar in derartiger Mannstärke begleitet – einfach große Klasse!“

 

Alex und Susanne Frania und ihre Spielkameraden waren begeistert. Sie wurden auf einer Welle der Sympathien durch die Straßen getragen, von Applaus und La-Ola Wellen begleitet. Alex „Es war ein unglaublich schönes, emotionales Erlebnis – wir sind froh, dass wir dabei waren. Wir hätten viel verpasst.“ Interessant war auch der Aspekt, dass das diesjährige Bundesfest in Kerkrade (Niederlande)stattfand. Ausrichter war die Kruisboogschutterij St. Hubertus Haanrade, die dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften angehört. Hier brauchte man nicht über den europäischen Gedanken zu philosophieren – hier wurde er bei den Schützen gelebt! Es war einfach toll!

 Fotos >
 

Fotos/Text: Carola Kuck-Goergen

 

< zurück

  
 
     

Copyright © 2016   Bezirksverband-Nettesheim  Alle Rechte vorbehalten.